„Jeder isst soviel er kann nur nicht seinen Nebenmann…"
Ein bekannter Trick ist die Beteiligung an der Herstellung der Mahlzeiten, doch das klingt trügerisch, denn diese Hilfe ist in der real gelebten Umsetzung oft eher eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme als eine Entlastung für uns Eltern. Dennoch lohnt sich die Integration der Kinder in den Kochprozess um früh an das selber Kochen zu gewöhnen.
Beim Hausbau haben wir die Wahl: gemütliche Höhle oder Villa Kunterbunt
Ob ein Bilderbuchhaus a la Bullerbü, eine gemütliche Höhle wie im Auenland oder Villa Kunterbunt, wir erfinden uns unsere Welt wie sie uns gefällt beim eigenen Hausbau. Jeder weiß sofort, wie sein individuelles Traumhaus sein soll, einige Gedanken sollten wir uns auf jeden Fall für unser Portemonnaie, für die Umwelt und nicht zuletzt für unsere Kinder machen: über Energieeffizienz, Hausautomation, smarte Verbrauchssteuerung und neue Energiequellen, denn mehr als 40% des Stromverbrauchs in Deutschland fliesst über die privaten Eigenheime und smarte Hausautomation ist Häusern heutzutage weder drinnen noch draussen anzusehen. Unterschätzte Vorteile einer intelligenten Haussteuerung sind außerdem tatsächlich Zeitgewinn und Stressreduzierung, hilfreich für Mamas jeden Alters...
Was haben im Kreis laufende Ameisen mit Deiner Laune zu tun?
Das Elternwerden und -sein kostet viel Kraft! Das ist beschrieben und besprochen, uns allen gut bekannt und bewusst. Warum das so ist, meistens auch. Jetzt möchte ich Euch bewährte Tipps geben, um das Energieniveau zu verbessern. Denn Mütter und Väter mit Kraft und guten Nerven sind einfach bessere Mamas und Papas, als die, die nervlich am Ende, erschöpft und ausgelaugt sind. Am besten hält man sich dabei an die zwei Schritte, erstens der Reinigung und zweites der Aufladung mit guter Energie.
Frische- statt dicke Luft
Kindergeburtstage gleichen heute generalstabsmäßig organisierten Events: geplant bis ins letzte Detail und minutiös durchgetaktet. Bei ambitionierten Eltern ist längst ist ein unerbittlicher Wettkampf um die kreativste Geburtstagsdeko, die coolste Location und die aufregendsten Spiele ausgebrochen.
Die beste Geburtsvorbereitung ist Loslassen lernen
Angehende Mütter sind oft die angepassten Alleskönnerinnen, die einfach alles richtig machen wollen. Doch beim Gebären hakt das Muster „Viel hilft viel“- oft zum ersten Mal im Leben einer Frau und eröffnet eine ganz neue Perspektive und Chance auf das Leben als weibliches Wesen. 
Kind und/oder Karriere? Übermutter oder Superwoman?
Im Sommerurlaub an der französischen Riviera besuchten wir dort unsere Freunde. Beide sind berufstätig, ihr Sohn ist vier, die Tochter wenige Monate alt. Arbeiten, abends ausgehen, Zeit zu Zweit, Zeit mit Freunden und Kollegen, die Kinder nachts zum durchschlafen zu bringen, Fremdbetreuung auch schon früh für die ganz Kleinen, kinderfreies Elternbett, konsequentes Abstillen, all das war für unsere Freunde bzw meine Freundin gar kein Problem.
Onlinetraining für schmerzgeplagte Mütter
Nach der Geburt dreht sich alles um den Beckenboden. Unser Rücken hat unsere Aufmerksamkeit aber mindestens genauso verdient, denn Muttersein ist nämlich vor allem auch eines: ziemlich schwer! Unter allen erholungsbedürftigen Müttern verlosen wir deshalb zwei VIP-Tickets für die Rücken Fit Challenge.

Seiten