Sicherer Umgang mit dem Internet für Kinder und Jugendliche
Wer Kinder erzieht, muss sich frühzeitig mit dem Thema Computersicherheit auseinandersetzen. Verschiedene Sicherheitsvorkehrungen verhindern die unautorisierte Nutzung von Zugangsdaten. Zudem helfen zahlreiche Programme und Websites mit Jugendschutzfunktionen dabei, Jugendliche verantwortungsvoll surfen zu lassen.
Midlife Crisis – Wege aus der Krise in der Lebensmitte
Mein Mann, meine Kinder, mein Job, mein Auto, (mein Haus?, mein Segelboot?)... Wir sind auf der Spitze oder irgendwo in der Nähe der Spitze angekommen, schauen umher und haben eigentlich allen Grund mit uns zufrieden und glücklich zu sein. Irgendwann in der Mitte des Lebens stehen wir alle knapp vor oder hinter der Vervollständigung und Verwirklichung unserer (materiellen) Welt und spüren in uns trotzdem eine Leere.
Erziehung bei anstrengenden Kindern in der Pubertät.
Es wird wirklich nicht einfacher wenn die Kinder größer werden. Sie schmeißen zwar ihre Teller nicht mehr einfach auf den Boden, können selber aufs Klo – mit Po abwischen! - und ihre Jacken zumachen, sie bekommen keine Schreianfälle mehr vor dem Spielzeug – oder Süßigkeitenregal und man kann sie getrost auch mal ein paar Stunden alleine lassen – immer öfter sogar abends. Aber mit den Erleichterungen kommen auch die Herausforderungen oder sagen wir es so: Die größeren Herausforderungen.
Ablenken, zaubern, Geschichten erfinden und mit einer lustigen Stimme sprechen oder auch einfach mal sagen: Du machst das jetzt, weil ich das so will, funktioniert bei den größeren Kindern einfach nicht mehr so gut.
Eine schöne Zumutung
Schwanger sein ist keine Krankheit, klar. Man kann alles tun, wenn man schwanger ist. Fast alles. Ich kann jedenfalls nicht mehr aufstehen, ohne dass es sich nach leichtem Schwindel und Schwächeanfall anfühlt. Ich kann weder Treppen steigen noch die älteren Geschwister des aktuellen »Traglings« zur Kita bringen, ohne einen Schweißausbruch zu bekommen, den man auch sieht! …
Meditation Einheitsatmung zur Integration der neuen Energien
In dieser besonderen Zeit hilft es, Energien (Prana) zu integrieren. Die Einheitsatmung ist eine einfache Meditation, die Drunvalo Melchizedek von Sri Yukteswar vermittelt bekommen hat.
Warum nicht einfach machen?
Wenn sich die Osterzeit langsam wieder ankündigt, dann kommen auch die Bauchschmerzen bei den Eltern und das liegt nicht daran, dass wir zu viel Schokolade gegessen haben. Es sind die ganzen Vorbereitungen, die auf uns zukommen und das tendenziell bei einfach viel zu wenig Zeit. Im letzten Jahr hat sich Tante Friederike schon darüber beschwert, dass es gar keine Osterkarte gab

Seiten