Bullerbü
Bullerbü
Lasse ölen!

Sie sind hier

Bullerbü ist die Welt der freien und der abenteuerlichen Kindheit, die durch zuviel managerartige Überorganisation in vielen Familien vom Aussterben bedroht ist.
Im Wald herumtoben, Feuer machen und richtig spannende Urlaube und Ausflüge erleben, das sind die Momente, die in Erinnerung bleiben.
Dazu braucht es oft nicht viel, Natur, Gelassenheit und eine Portion Vertrauen in die Kinder. Und aus dem Vertrauen, dass wir ihnen geben, basteln sich die kleinen Michels und Pippis ihr Urvertrauen, später dann Selbstvertrauen und ihre Kraft, um das Leben gelassen zu meistern.
Hier findet ihr Tipps, tolle Ideen und alles was ihr dazu braucht!

Das kommt nicht zurück. Das war schon immer da!
Ein ganz bestimmter Zauber trat stückchenweise wieder auf: Vor Jahren suchte ich eine Kitatasche für meine Tochter, als ich bei den Stoffreste veredelnden Schneiderinnen von »Glaube und Wahrheit« am Helmholtzplatz auf ein Stück verarbeitete Apfelbettwäsche aus den 70ern stieß …
Glückskäfer trifft Schmusemaus
Miteinander spielen, miteinander reden, zuhören, loben, vorlesen, kuscheln. Viele kleine und große Dinge, die Eltern ihren Kindern mitgeben können, sind gar nicht aufwendig …
Kinder = Sinn, Freude, Bewusstsein, Spaß...(ok, viel Arbeit)
Kleiner (aber schwerwiegender) Vorlauf: Achte auf Deine Gefühle, denn sie werden zu Gedanken. Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Taten. Achte auf Deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal. (Chinesisches Sprichwort)