Sie sind hier

Fehlermeldung

Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in theme_image_formatter() (Zeile 605 von /var/www/html/www.weltderkinder.de/htdocs/web/modules/image/image.field.inc).
Unterschiedliche Erziehungsstile - Konflikte sicher umschiffen
Was wenn sich die Eltern – egal ob in komplexer Patchworkfamilie oder in einer Ein-Kind-Familie immer wieder über ihre unterschiedlichen Erziehungsstile streiten.
So stellen wir die Bindung zu unseren Kindern wieder her.
Kennen Sie die Situation, in der Ihr (9, vielleicht 10 oder sogar 11 oder 12 Jahre alter) Sohn oder ihre Tochter sich bei der Ankunft im Urlaubsort beschwert. »Hier ist ja NIEMAND, ALLE sind in (Name des Heimatortes)« Das Kind wünscht sich seine Freunde her, es orientiert sich an ihnen, sie scheinen unbemerkt und plötzlich wichtiger geworden zu sein, als die Familie. Wie können wir den Prozess der verfrühten Orientierung an Gleichaltrigen rückgängig machen, um unseren Kindern genug generationsübergreifende Kulturvermittlung, Erziehung, Orientierung und nicht zuletzt Bindung zukommen zu lassen?
Kleinkind-Entwicklung
Mao Zedong, einer der führenden chinesischen Vordenker und Staatsmänner des 20. Jahrhunderts brachte es auf den Punkt: „Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun.“ Wer bei diesem Zitat an den Lebensweg von Babys denkt, liegt dabei sicher nicht verkehrt. Die ersten Schritte des Säuglings sind für die Eltern zumeist ein faszinierendes, für das Kind sogar ein lebenswichtiges Ereignis – ganz gleich, wohin der Weg in der Zukunft führen wird.
Mobil mit Kleinkind
Mütter bzw Eltern sind immer häufiger unbeliebte Wesen. In Berlin hat die Zitty gerade mal wieder festgestellt, daß Mütter das Feindbild Nummer eins der Berliner sind. Huch, und das so kurz nach dem Muttertag...
Kinderspaß im Winter
Jedes Jahr im Herbst passiert es: Die Temperaturen sinken, Blätter fallen von den Bäumen, die Sonne zeigt sich immer seltener und an einigen Orten lassen sich bereits die ersten Anzeichen für Frost erkennen. Auch wenn der Oktober in diesem Jahr bisher durchaus zu Recht als golden bezeichnet worden ist, lässt sich nicht leugnen, dass früher oder später auch in diesem Jahr der Winter seinen Einzug ins Land halten wird. Väterchen Frost wird sich dann wieder einmal unbarmherzig über Land und Leute legen und vor allem die Kleinsten haben darunter richtig zu leiden. Zumindest dann, wenn sie nicht optimal auf die niedrigen Temperaturen vorbereitet sind.
Das kommt nicht zurück. Das war schon immer da!
Ein ganz bestimmter Zauber trat stückchenweise wieder auf: Vor Jahren suchte ich eine Kitatasche für meine Tochter, als ich bei den Stoffreste veredelnden Schneiderinnen von »Glaube und Wahrheit« am Helmholtzplatz auf ein Stück verarbeitete Apfelbettwäsche aus den 70ern stieß …
Kleinkind-Entwicklung
Wer einen ABC-Schützen in der Familie hat, der sich auf den ersten Schultag freut, ist häufig genauso aufgeregt wie der Sohn, die Tochter oder das Enkelkind. Der Schulanfänger im Allgemeinen ist bei der Auswahl der Büchertasche meist auf bunte Muster, lustige oder spannende Motive und viel Glanz und Glitter fixiert.

Seiten