Sie sind hier

Schwanger werden über 30
Der Altersschnitt der Erstgebärenden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das Zeitfenster der optimalen Fertilität der Frau geht etwa bis zum 30. Lebensjahr. Ab dem 35. Lebensjahr der Frau sinkt die Chance auf eine Schwangerschaft kontinuierlich: So werden zwischen dem 35. und 39.
Mutterschutz und Mutterschutzgesetz
Frauen genießen während der Schwangerschaft besondere Rechte. Im Mutterschutzgesetz sind Vorschriften niedergelegt, welche die werdende Mutter und ihr Kind vor Gefährdungen, Überforderung und Gesundheitsschädigung am Arbeitsplatz, vor finanziellen Einbußen und vor Arbeitsplatzverlust während der Schwangerschaft und einige Zeit nach der Geburt schützen.
Richtige Ernährung in der Schwangerschaft
In der Schwangerschaft vollbringt der weibliche Körper wahre Höchstleistungen: aus einer Eizelle wächst in nur wenigen Monaten ein kleiner Mensch heran. In dieser Zeit sollten wir uns nicht nur viel Ruhe gönnen, sondern auch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Um den kleinen Spross in unserem Bauch nicht zu gefährden, ist es ratsam auf einige Lebensmittel sogar ganz zu verzichten.
Überwindung der Ängste während der Schwangerschaft
Von werdenden Eltern erwartet alle Welt reines Glück. Dabei ist die Zeit der Schwangerschaft nicht nur von freudiger Erwartung geprägt. Viele Frauen und oft auch die Männer werden von Zweifeln, Sorgen und Ängsten heimgesucht.
Durchschlafen, der terrorisierende Mythos
Selbst als Mutter eines nur wenige Wochen alten Säuglings wurde ich regelmäßig gefragt, ob mein Baby schon durchschläft. So, als ob ein Baby, das nicht durchschläft, ein Problem hat. Wonach dabei eigentlich gefragt wird, ist die Geschicklichkeit der Eltern, sich durchgängig Nachtruhe zu verschaffen.
So informieren Sie Freunde und Verwandte über die Geburt Ihres Kindes
Endlich! Es ist geschafft. Sie halten Ihr neues Familienmitglied in den Armen. Das Baby ist gesund und glücklich und Sie sind es ebenfalls. In diesem Moment könnten Sie die ganze Welt umarmen und an Ihrem Glück teilhaben lassen. Und das dürfen Sie als frischgebackene Eltern auch. Wer eine frohe Botschaft verkünden möchte, hat in unserer modernen Kommunikationsgesellschaft verschiedene Möglichkeiten. Doch nicht jede ist geeignet, um die Geburt Ihres Kindes angemessen zu würdigen.
Richtig einrichten für Kinder - Ein umfangreicher Ratgeber
Es gibt nichts aufregenderes Im Leben aus den ersten Nachwuchs. Ist die Schwangerschaft erst einmal "zwei Balken auf Weiss" bestätigt, fängt es bei den Eltern auch schon an zu rattern. Was brauchen wir für Klamotten? Wie richtet man die Wohnung sicher ein? Welche Materialien sind unbedenklich? Hier haben wir einen umfangreichen Ratgeber entdeckt, den wir euch empfehlen wollen.
Der Hebammenberuf in Deutschland ist vom Aussterben bedroht
Es ist, als würde man darüber nachdenken, die Feuerwehr flächendeckend abzuschaffen: Hebammen werden in Deutschland systematisch in die Bedeutungslosigkeit gedrängt.

Seiten