Sie sind hier

Mütter sind Engel ohne Flügel
Warum Du Mutter wirst

 

Wenn du Mutter wirst dann geht eine Tür zur Welt in deinem Inneren auf und Du verbindest Dich mit Mutter Erde, Du wirst nochmals ein Teil von ihr, beginnst ihren Schmerz zu spüren, Du wirst eine Neue und es gibt kein Zurück.

 

Wenn du Mutter wirst, dann wirst du zur Mutter aller Kinder, dann fühlst den Schmerz, den Kummer und die Verzweiflung jedes Kindes. 

 

Wenn du Mutter wirst dann fühlst du die Leiden der Kinder die in anderen Teilen der Welt langsam und schmerzhaft verhungern.

 

Wenn du Mutter wirst dann spürst Du Wut, Ohnmacht und Verzweiflung aller in Armut lebenden, ausgenutzten, geschlagenen, gefangen gehaltenen, gefolterten, gequälten, missbrauchten und vergewaltigten Kinder. 

 

Wenn du Mutter wirst, dann spürst Du alles, was diesen Kindern passiert du spürst es in dir und du kannst dich davor nicht schützen denn jedes dieser Kinder könnte dein eigenes Kind sein. 

 

Wenn du Mutter wirst dann spürst du den Schmerz aller Mütter. 

 

Wenn du Mutter wirst dann spürst du den Schmerz der Mütter die nie Mutter werden konnten weil Verletzungen oder Lebenssituation sie davon abgehalten haben. 

 

Wenn du Mutter wirst, dann spürst Du den Schmerz aller verhinderten Mütter die ihre Kinder während der Schwangerschaften oder danach verloren haben.

 

Wenn du Mutter wirst dann spürst du den Schmerz deiner eigenen Mutter die du dein Leben lang nicht verstanden hast, du spürst den Schmerz deiner Großmutter, auch davor bist du nicht mehr sicher.

 

Wenn du Mutter wirst dann spürst du  die Angst und den Schmerz aller Mütter, deren Kinder nicht geschützt, nicht gesund, nicht gut versorgt oder nicht bei ihren Müttern sind. 

 

Wenn du Mutter wirst dann spürst du die Überforderung der Mutter des schreienden Kindes, hoffst auf ihre Intuition, auf Beruhigung und willst helfen. 

 

Wenn du Mutter wirst dann geht dich all das an, ob du willst oder nicht. 

 

Wenn du Mutter wirst verbindest du dich mit Mutter Erde, erfreust dich an der Natur, erfreust Dich an allen glücklichen Kindern, du spürst die Freude und die Zufriedenheit aller Kinder dieser Welt und aller Mütter dieser Welt. 

 

Wenn Du Mutter wirst entsteht durch die starke Verbindung zur Mutter Erde und zu allen Müttern die Weisheit, Wahrheit von  Täuschung und Lüge zu unterscheiden, das Wissen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und unerträgliche Missstände zu erkennen, und die Kraft Aufzustehen um diese unerträglichen Missstände zu verändern, auch wenn andere sie für die Normalität halten.

 

Auch darum wirst Du Mutter und es gibt zum Glück kein Zurück. 

 

Facebook icon
Google icon
Pinterest icon
LinkedIn icon
e-mail icon

Weitere Artikel zum Thema

Wann sollte man einen Schwangerschaftstest machen?
Einen Schwangerschaftstest solltest Du generell dann durchführen, wenn Du meinst, Veränderungen in Deinem Körper wahrzunehmen. Bleibt die Periode nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr aus, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du schwanger bist. Doch schon bevor das Ausbleiben der Monatsblutung auffällt, machen sich bei manchen Frauen Anzeichen bemerkbar, die auf eine Schwangerschaft hindeuten.
Vorlesen und Singen hilft Kindern beim Einschlafen
Einschlafrituale sind ein beliebtes Diskussionsthema bei jungen Eltern. Während es in vielen Kulturen unüblich ist, das Kind durch Vorlesen oder Singen in den Schlaf zu wiegen, ist es hierzulande fast überall ein gängiges Mittel.